Link verschicken   Drucken
 

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 24.02.2020: Kinderstädtereise nach Fulda

24. 02. 2020

Auch wenn die nächsten Ferien für den ein oder andere*n Schüler*in noch weit entfernt scheinen, so kann es doch die richtige Zeit sein, die Planungen für die Osterferien schon zu beginnen. Vom 14. April bis 17. April 2020 findet eine Kinderstädtereise nach Fulda statt, die von der Kreisjugendförderung organisiert und betreut wird.

Die Reise beginnt am Dienstag nach den Osterfeiertagen an Eschweges Stadtbahnhof. Die Fahrt mit dem Zug führt in die nicht allzu weit entfernte hessische Großstadt Fulda. Das Stadtbild ist geprägt von prunkvollen Barockbauten ‎und einen historischen Stadtkern.

In der Kinderakademie wird die Gruppe ein 36 qm großes Herz begehen - das ‎einzige begehbare Herz in Europa. Spannende Experimente gibt es dann in dem angrenzenden Museum der Kinderakademie zu entdecken Das Museum ist das älteste eigenständige Kindermuseum Deutschlands auf 2.000 qm Fläche. Interaktive Objekte aus Kunst und Kultur, Naturwissenschaft und Technik regen den Entdeckergeist an. Ausprobieren und mitmachen ist dort ausdrücklich erwünscht.

Vom tiefen Inneren des Herzens geht es weiter hoch hinaus in ‎die Weiten des Weltalls, denn die Milchstraße ist im Planetarium am besten zu betrachten. Das Planetarium ist für kleine Gruppen ausgelegt und bietet für Kinder Sondervorführungen, die die Weiten des Weltalls kindgerecht erklären.

Auch die Erkundung der historischen Innenstadt mit Rallys ‎durch den Stadtkern und die Erprobung der örtlichen Spielplätze sind ‎fester Bestandteil der Reise.

Die Übernachtung findet in Mehrbettzimmern einer Jugendherberge statt, die am Stadtrand liegt und von der aus die Innenstadt in 10 Minuten Busfahrt zu erreichen ist.

Die Reise ist für Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren geeignet und kostet inklusive Zugfahrt, Verpflegung, Übernachtung, Programm vor Ort und Betreuung 60,- €. Interessierte Kinder können sich bei der Jugendförderung des Werra-‎Meißner-Kreises unter www.werra-meissner-‎kreis.feripro.de (Erlebnisse für Kinder)‎ anmelden. Bei Fragen steht Samira Max von der Jugendförderung unter der Nummer 05651 302-1453 oder per Mail unter samira.max@werra-meissner-kreis.de zur Verfügung.

 

 
Gemeinde Wehretal

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

10. 04. 2020 - 10:00 Uhr
 
19. 04. 2020 - 10:00 Uhr
 
25. 04. 2020 - 09:30 Uhr
 
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land Brennholzs kaufen Jugendnetz Familiennetz Seniorennetz  
Kreisverwaltung fbs klimaschutz Lebensraum kreisverwaltung  
Gesundheitsnetz Verein für Regionalentwicklung Land.Arzt.Leben