Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vierbach

Vierbach ist im Jahre 1936 aus den beiden kleinen Gemeinden Wipperode und Bernsdorf entstanden. Vierbach speziell der Ortsteil Wipperode ist der älteste Ort der Gemeinde Wehretal. Er wurde erstmals im Jahre 980 erwähnt. Der Ortsteil Vierbach hat ca. 280 Einwohner und liegt 5 km westlich von Reichensachsen. Seine idyllische Lage vor dem Meißner lädt ein zur Entspannung beim Wandern in den umliegenden Wäldern. Das Bürgerhaus „Kombergblick“, das voll bewirtschaftet wird, bietet seinen Gästen täglich kulinarische Genüsse. Radfahrer können auf dem Radweg von Reichensachsen kommend, weiter zum Hohen Meißner radeln. Übernachtungsmöglichkeiten in Privatpensionen stehen zur Verfügung (siehe unter Tourismus - Gastgeberverzeichnis)

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

03. 09. 2022 - 14:00 Uhr

 

17. 09. 2022 - 09:00 Uhr

 

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Jugendnetz

Familiennetz

Seniorennetz

Kreisverwaltung

Gesundheitsnetz

Lebensraum

klimaschutz

fbs

Verein für Regionalentwicklung

Land.Arzt.Leben

Werra-Meißner Wirtschaftsförderung

Kompass Werra-Meissner