Schriftgröße
 normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Förderprogramm „Wehretal vernetzt“
Wehretal
NVV
Als Favorit hinzufügen
 

Bündnis für Familie

Bürgermeister Kistner übernimmt Schirmherrschaft   Logo

 

Die Zukunft positiv gestalten
„Als Netzwerk und Ideenschmiede wollen wir die Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen, Familien und älteren Menschen in der Gemeinde positiv gestalten”, so Ulrike Gätje, eine Sprecherin der Koordinationsgruppe des Bündnisses.  “Ob langfristig oder projektbezogen, wer mitmachen will, ist bei uns jederzeit herzlich willkommen.“BündnisFamilieGründung2-300x187.jpg

Schon vor einem Jahr haben drei Arbeitsgruppen in Wehretal ihre Arbeit aufgenommen. Mit viel Engagement arbeiten sie daran, etwas für die Menschen der Gemeinde zu bewegen und das Miteinander zu stärken.


Generationen verbinden
So hat die Arbeitsgruppe “Seniorenprojekte” bereits die monatliche Büchertauschbörse “Bücherwurm” ins Leben gerufen. Hier treffen sich Alt und Jung einmal im Monat und kommen bei Kaffee und Kuchen schnell ins Gespräch.


 

Familie fördern
Bei der Arbeitsgruppe “Vereine, Schule, Kindergärten und offene kreative Werkstatt” steht aktuell die verlässliche Ganztagesbetreuung für Kinder in den letzten beiden Wochen der Sommerferien im Mittelpunkt. Mit tollen Ideen und viel Begeisterung wird gerade das umfangreiche Programm für die Ferienspiele erstellt.


Das Miteinander stärken
Die Arbeitsgruppe “Wehretaler Familienbroschüre” gestaltet einen Ratgeber für Familien mit Informationen und Angeboten rund um Freizeit, Beratung, Sport und Service. Außerdem konzipiert sie den Internet-Auftritt des Bündnisses.

 

Das 1. Wehretaler Familienfest fand am 11. September 2010 statt. 20 Gruppen, Vereine, Organisationen und Freiwillige des Bündnis für Familie haben mitgemacht und dazu beigetragen, dass das Fest ein voller Erfolg war.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.