Link verschicken   Drucken
 

Öffentliche Auslegung von Bauleitplanverfahren

Bauleitplanung der Gemeinde Wehretal

- Änderung Nr. 12 zum Flächennutzungsplan der Gemeinde Wehretal

- Bebauungsplan „In der Lachen“ OT Reichensachsen

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 Abs. 1 BauGB

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wehretal hat am 10. Februar 2020 den Aufstellungsbeschluss zur 12. Änderung des Flächennutzungsplans sowie zur Aufstellung des Bebauungsplans „In der Lachen“ im Ortsteil Reichensachsen gefasst.

Mit der Bauleitplanung soll in Reichensachsen ein Sondergebiet zur Sammlung, Lagerung und Aufbereitung von holziger Biomasse sowie zur Lagerung weiterer Betriebs- und Baumaterialien des gemeindlichen Bauhofes ausgewiesen werden.

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit ortsüblich bekanntgemacht.

Umweltauswirkungen, die die Schwelle der Erheblichkeit überschreiten könnten, sind in Bezug auf folgende Schutzgüter zu erwarten.

  • Boden / Wasser:      Beeinträchtigungen des Boden- und Wasserhaushaltes durch Versiegelungen und Verdichtung

  • Pflanzen und Tiere:       Beeinträchtigungen durch Verlust an Lebensraum

  • Landschaftsbild:             Beeinträchtigungen durch Lagergut

  • Mensch:                          Beeinträchtigungen Landschaftsbild

Die Gemeinde hat zur Prüfung der Umweltauswirkungen folgende Gutachten in Auftrag gegeben:

- Landschaftspflegerischer Fachbeitrag (im Umweltbericht enthalten),

- Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag (im Umweltbericht enthalten)

 

Amtliche Bekanntmachung (vollständiger Text)

 

Die Planunterlagen sind zusätzlich nachstehend zum Herunterladen bereitgestellt:

Wehretal_Bauleitplanverfahren Grünschnittgut_Begründung Vorentwurf

FNP-Änderung Nr.12 Wehretal Grünschnitt

B-Plan In der Lachen Wehretal Grünschnittgut - Vorentwurf(1)

 

 


 

Bauleitplanung der Gemeinde Wehretal

Bebauungsplan für den Standort des Feuerwehrstützpunktes „Auf dem Bruche“, Gemarkungen Reichensachsen und Vierbach und die Flächennutzungsplanänderung in der Gemarkung Reichensachsen

Bekanntmachung der Offenlage gem. § 3 Abs. 2 BauGB (Offenlagezeitraum: 03.12.2019 bis 17.01.2020)

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wehretal hat in ihrer Sitzung am 11.11.2019 zu dem o. a. Bauleitplanverfahren folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Es wird beschlossen, die in den Anlagen befindlichen Beschlussempfehlungen zu den im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gem. § 4 (1) BauGB und der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB vorgebrachten Stellungnahmen mit Anregungen und Hinweisen nach ausführlicher Darstellung und Beratung zur Kenntnis zu nehmen und die Abwägung zu beschließen.
  2. Es wird die Vorentwurfsüberarbeitung des Bebauungsplanes „Auf dem Bruche“ einschließlich der Begründung gem. den Vorgaben der Abwägung beschlossen und als Entwurf gebilligt.
  3. Es wird ebenfalls die Überarbeitung des Vorentwurfs der Flächennutzungsplanänderung zum Bebauungsplan „Auf dem Bruche“ einschließlich der Begründung gem. den Vorgaben der Abwägung beschlossen und als Entwurf gebilligt.
  4. Es wird beschlossen, die förmliche Beteiligung der Fachbehörden, sonstiger Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit gem. § 3 (2) BauGB und § 4 (2) BauGB durchzuführen.

Aufgrund dieser Beschlussfassung werden zur Unterrichtung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (2) BauGB die Entwürfe des Bebauungsplanes und der Flächennutzungsplanänderung einschließlich Begründung und Umweltbericht sowie die nach Einschätzung der Gemeinde Wehretal wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen öffentlich ausgelegt.

Die Planunterlagen zu oben genanntem Bauleitplanverfahren liegen

von Dienstag, den 03.12.2019 bis einschließlich Freitag, den 17.01.2020

in der Gemeindeverwaltung Wehretal, Landstraße 70, Zimmer 5, 37287 Wehretal-Reichensachsen während der allgemeinen Dienststunden:

Montag bis Donnerstag     8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Freitag                               8:30 Uhr bis 11:45 Uhr

und nach Vereinbarung für jede/n zur Einsicht öffentlich aus. Während der Auslegungsfrist können Anregungen von jeder Person mündlich, schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Am 24.12.2019, 27.12.2019, 30.12.2019 und 31.12.2019 ist die Gemeindeverwaltung Wehretal geschlossen.

Amtliche Bekanntmachung    (vollständiger Text)

Die Planunterlagen werden zusätzlich zum Herunterladen wie folgt bereitgestellt:

00 Wehretal "Auf dem Bruche" - Deckblatt - Förmliche Offenlage

01 BP Plankarte Wehretal "Auf dem Bruche" 01

02 BP Begründung Umweltbericht Wehretal "Auf dem Bruche" Entwurf

03 BP Karte 1 Realnutzungs- und Biotoptypenkarte

04 BP Karte 2 Bestands- und Maßnahmenplan Ausgleichsflächen

05 Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag AP Wehretal "Auf dem Bruche" Entwurf

06 Gutachten Schutzgut Boden Wehretal "Auf dem Bruche" Entwurf

07 BP Gutachten Vogelrastgebiet Wehretal "Auf dem Bruche" Entwurf

08 FNP Wehretal "Auf dem Bruche" 01 Entwurf

09 FNP Begründung Wehretal "Auf dem Bruche" Entwurf

Umweltrelevante Stellungnahmen 3 (1) 4(1) B-Plan

Umweltrelevante Stellungnahmen 3 (1) 4 (1) FNP

 

 

 

Bauleitplanung der Gemeinde Wehretal

Bebauungsplan für den Standort des Feuerwehrstützpunktes „Auf dem Bruche“, Gemarkung Reichensachsen und die Flächennutzungsplanänderung in diesem Bereich

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 Abs. 1 BauGB

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wehretal hat in ihrer Sitzung am 24.09.2018 die Aufstellung des Bebauungsplanes für den Standort des Feuerwehrstützpunktes „Auf dem Bruche“ im Ortsteil Reichensachsen gem. § 2 Abs. 1 BauGB gefasst. In o. g. Sitzung wurde von der Gemeindevertretung der Gemeinde Wehretal ebenfalls beschlossen, parallel zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Auf dem Bruche“ die Änderung des Flächennutzungsplans in den erforderlichen Teilbereichen durchzuführen.

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit ortsüblich bekanntgemacht.

Bekanntmachung der Offenlage gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Im Rahmen des Aufstellungsverfahrens des Bebauungsplans für den Standort des Feuerwehrstützpunktes „Auf dem Bruche“, Gemarkung Reichensachsen, wird die Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB über allgemeine Ziele und Zwecke der Planung unterrichtet.

Die Gemeinde Wehretal beabsichtigt, im Ortsteil Reichensachsen auf einer ca. 1,8 ha großen landwirtschaftlich genutzten Fläche im Bereich „Auf dem Bruche“ eine „Fläche für den Gemeinbedarf“ mit der Zweckbestimmung „Feuerwehr“ gem. § 9 (1) Nr. 5 BauGB auszuweisen.

Die Planunterlagen zu oben genanntem Bauleitplanverfahren liegen

von Dienstag, den 16.07.2019 bis einschließlich Dienstag, den 06.08.2019

in der Gemeindeverwaltung Wehretal, Landstraße 70, Zimmer 5, 37287 Wehretal-Reichensachsen während der allgemeinen Dienststunden:

Montag bis Mittwoch         8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Donnerstag                      8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18 00 Uhr

Freitag                             8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung für jede/n zur Einsicht öffentlich aus. Während der Auslegungsfrist können Anregungen von jeder Person mündlich, schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

(Auszug aus der amtlichen Bekanntmachung) 

Amtliche Bekanntmachung (vollständiger Text)

Die Planunterlagen sind zusätzlich nachstehend zum Herunterladen bereitgestellt:

Deckblatt_B_Plan_FNP_Aenderung_Auf_dem_Bruche

B-Plan

BP_VE_Begruendung_Auf_dem_Bruche

BP-VE_Plankarte_Auf_dem_Bruche

FNP-Änderung

FNP_VE_Begruendung_Auf_dem_Bruche

FNP-VE_Plankarte_Auf_dem_Bruche

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

04. 04. 2020 - 09:30 Uhr
 
05. 04. 2020 - 10:00 Uhr
 
10. 04. 2020 - 10:00 Uhr
 
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land Brennholzs kaufen Jugendnetz Familiennetz Seniorennetz  
Kreisverwaltung fbs klimaschutz Lebensraum kreisverwaltung  
Gesundheitsnetz Verein für Regionalentwicklung Land.Arzt.Leben