Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 15.02.2024: Zukunft der Musikschule

Zur Zukunft Musikschule liegen jetzt Eckpunkte vor die wichtige Zukunftsweichen zur Entwicklung dieser Einrichtung stellen und auch Anpassungen und strukturelle Veränderungen mit sich bringen werden“, erläutert Landrätin Nicole Rathgeber.

 

So war aufgrund des Beschlusses des Kreistages vom Dezember 2022 und auf der Basis der darauf folgenden Verhandlungen zwischen dem Werra-Meißner-Kreis und der Musikschule zunächst beabsichtigt, dass der Betrieb der Musikschule ab 1. Januar 2024 vom Eigenbetrieb des Werra-Meißner-Kreises fortgeführt werden sollte.

 

Die Beratungen und Beschlussfassungen der Kreisgremien im Dezember 2023 haben eine Veränderung dahingehend ergeben, dass die Arbeit der Musikschule in der Form einer neuen Sparte „Schule für Musik" beim Eigenbetrieb aufgebaut werden soll. Eine komplette Übernahme und Fortführung der Musikschule WM e.V. ist nicht finanzierbar und hätte einen jährlichen Verlust in Höhe von über 500.000,00 € verursacht. Die Sparte „Schule für Musik“ soll im Laufe des Jahres 2024 im Eigenbetrieb des Werra-Meißner-Kreises neu aufgebaut werden.

 

Die Vorsitzende des Musikschulvereins, Sabine Amlung, erklärt dazu: „Die Mitgliederversammlung des Vereins „Musikschule Werra-Meißner e.V." hatte in der Annahme der geplanten Fortführung des Schulbetriebes durch den Eigenbetrieb mit Wirkung ab 1. Januar 2024 und im Rahmen der dazu vorbereitenden Gespräche im Dezember 2023 einen Auflösungsbeschluss gefasst.

 

Mehr ... siehe Pressemitteilung

 

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

24. 05. 2024

 

25. 05. 2024

 

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Jugendnetz

Familiennetz

Seniorennetz

Kreisverwaltung

Gesundheitsnetz

Lebensraum

klimaschutz

fbs

Verein für Regionalentwicklung

Land.Arzt.Leben

Werra-Meißner Wirtschaftsförderung