Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 14.09.2023: Veranstaltung der Jugendförderung - Weltkindertag im Bergwildpark Meißner

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 14.09.2023: Veranstaltung der Jugendförderung - Weltkindertag im Bergwildpark Meißner (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 14.09.2023: Veranstaltung der Jugendförderung - Weltkindertag im Bergwildpark Meißner

Der Weltkindertag im September ist in vereinzelten Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag, an dem Kinder und Jugendliche schulfrei haben. Das ist in Hessen bislang nicht der Fall, was aber kein Hindernis darstellt, den Weltkindertag nicht dennoch gebührend zu feiern.

 

Daher lädt die Kreisjugendförderung gemeinsam mit der Sozialarbeit an Grundschulen erneut anlässlich des Weltkindertages am 20.09.2023 von 14:00 bis 18:00 Uhr in den Bergwildpark Meißner ein.

 

„Die Neugierde der Kinder, mehr über die Kinder- und Jugendrechte zu erfahren, war deutlich spürbar. Aber auch das Interesse der Erwachsenen war groß. Besondere Beliebtheit erfuhr hierbei das Kinderrechte-Kino mit Popcorn“, erinnert sich Evelyn Kraft (Jugendbildungsreferentin) an die Veranstaltung im letzten Jahr zurück.

 

Das Kinderkino steht auch in diesem Jahr wieder auf dem Programm, ebenso weitere Spiel- und Bastelaktionen rund um die Kinder- und Jugendrechte. Neu mit dabei wird die „Kinderrechte-Rallye“ sein, die durch den Bergwildpark führt und spannende Antworten auf Fragen, wie „Darf mir die Lehrerin bzw. der Lehrer verbieten, während des Unterrichts auf die Toilette zu gehen?“ oder „Habe ich Anspruch auf Taschengeld?“, gibt.

 

Mehr ... siehe Pressemitteilung

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

19. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

22. 06. 2024 - Uhr

 

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Jugendnetz

Familiennetz

Seniorennetz

Kreisverwaltung

Gesundheitsnetz

Lebensraum

klimaschutz

fbs

Verein für Regionalentwicklung

Land.Arzt.Leben

Werra-Meißner Wirtschaftsförderung