Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 23.03.2023: Umzüge ins neue Verwaltungszentrum des Kreises beginnen - Erreichbarkeit der betroffenen Abteilungen jeweils für wenige Tage eingeschränkt

Mit Fertigstellung des neuen Verwaltungszentrums des Werra-Meißner-Kreises am Schlossplatz in Eschwege beginnen nun schrittweise die Umzüge aller Verwaltungseinheiten aus dem Schloss in das neue Gebäude.

 

Um die Arbeitsunterbrechungen dabei so kurz wie möglich zu halten und das neue Gebäude schrittweise in Betrieb zu setzen, erfolgen die einzelnen Umzüge der Abteilungen in mehreren Schritten.

 

Beginnen wird dabei die IT-Abteilung ab dem 02.03.2023. Ihr folgt vom 09.-10.03.23 der Fachbereich 1 – Personal, Zentrale Dienste. Vom 13.-17.03.23 ist der Umzug des Fachbereiches 4 – Jugend und Familie und des Fachbereiches 6 – Soziales und Senioren geplant. Schließlich wird vom 22.-23.03.23 der Umzug des Stabes Verwaltungsleitung und -steuerung erfolgen.

 

Während der Umzüge kann es zu Einschränkungen in der Erreichbarkeit bei den betroffenen Organisationseinheiten kommen. Hierfür bitten wir um Verständnis.

 

Die Durchwahlen und E-Mailadressen der Ansprechpartner ändern sich durch den Umzug nicht. Die neue Hausadresse der aus dem Schlossgebäude ins Verwaltungszentrum wechselnden Abteilungen ändert sich in Schlossplatz 1 und 9.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

24. 05. 2024

 

25. 05. 2024

 

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Jugendnetz

Familiennetz

Seniorennetz

Kreisverwaltung

Gesundheitsnetz

Lebensraum

klimaschutz

fbs

Verein für Regionalentwicklung

Land.Arzt.Leben

Werra-Meißner Wirtschaftsförderung