Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung Reinigungskraft

Gemeinde Wehretal

Werra-Meißner-Kreis

Der Gemeindevorstand

 

 

Stellenausschreibung

 

 

Die Gemeinde Wehretal sucht spätestens zum 01. April 2020

eine Reinigungskraft (w/m/d) im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung

(Teilzeit/5,0 Wochenstunden)

für die Reinigung der Räumlichkeiten der ARGE Tunnel Spitzenberg

Das Aufgabengebiet umfasst die Reinigung der gesamten Büroräumlichkeiten.

Darüber hinaus sollen im Bedarfsfall einer notwendigen Vertretung die Reinigungsarbeiten in den Bereichen des Verwaltungsgebäudes, der Räumlichkeiten des Baubetriebshofes (Bahnhofstr. 13, Ortsteil Reichensachsen) und der Außenstelle des Standesamtes (Steinweg 61, Ortsteil Reichensachsen) mit übernommen werden.

Unsere Anforderungen:                                           

  • Flexibilität, Einsatzfreude und Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden
  • Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit, Organisationsgeschick und eigenständige Aufgabenerledigung

Unser Angebot:

  • Eine zunächst auf 2 Jahre befristete, geregelte Tätigkeit in einer überschaubaren Verwaltung
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst

Die wöchentliche Arbeitszeit im Rahmen einer 2-Tage-Woche (Donnerstag und Freitag) beträgt insgesamt 5,0 Stunden.

Die Reinigungsarbeiten sind an beiden Tagen jeweils ab 17:00 Uhr zu beginnen.

Die Probezeit wird auf 6 Monate festgelegt.

Wenn Sie die oben genannten persönlichen Voraussetzungen erfüllen und wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis

Freitag, den 07. Februar 2020,

mit der deutlichen Aufschrift  „Bewerbung Reinigungskraft“  an den:

                            Gemeindevorstand

                            der Gemeinde Wehretal

                            z. Hd. Herrn Bürgermeister Friedrich

                            Landstraße 70

                            37287 Wehretal

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Einstellungsverfahrens ist nur möglich, wenn der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Die Gemeinde Wehretal fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Die Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX sind ebenso willkommen.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Personalsachbearbeiter, Herr Biehl, unter der Tel.-Nr. 05651 / 9490-11.

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

04. 04. 2020 - 09:30 Uhr
 
05. 04. 2020 - 10:00 Uhr
 
10. 04. 2020 - 10:00 Uhr
 
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land Brennholzs kaufen Jugendnetz Familiennetz Seniorennetz  
Kreisverwaltung fbs klimaschutz Lebensraum kreisverwaltung  
Gesundheitsnetz Verein für Regionalentwicklung Land.Arzt.Leben