Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 17.06.2021: Halbjahresbilanz zur Corona-Pandemie im Werra-Meißner-Kreis

17. 06. 2021

Kurz vor Ende des 1. Halbjahres 2021 möchten wir erneut anhand statistischer Auswertungen eine Bilanz über den Verlauf der Corona-Pandemie im Werra-Meißner-Kreis ziehen.

 

Erfreulich ist dabei festzustellen, dass die Infiziertenrate in unserem Kreis unter dem Landes- und Bundesdurchschnitt liegt. Bedingt durch die demografische Situation in unserm Kreis ist aber leider gleichzeitig eine überdurchschnittliche Sterberate zu verzeichnen.

 

„Angesichts deutlich zurückgehender Infektionszahlen in den letzten Tagen und dem stetigen Anwachsen der vollständig geimpften Personen, besteht nun Anlass zur Hoffnung auf einen weitestgehend normalen Sommer, nichtsdestotrotz sollte aber für alle weiterhin Vorsicht und Achtsamkeit gelten, um das Entstehen einer vierten Welle zu verhindern und somit die Erfolge der Schutzmaßnahmen und der Impfung nicht zu gefährden“, unterstreichen Landrat Stefan Reuß und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Rainer Wallmann anlässlich dieser statistischen Zwischenbilanz.

 

Durch einen Fehler bei der Erstellung im Gesundheitsamt, sind die gestern versendeten Grafiken zur Pressemitteilung zur Halbjahresbilanz Corona nicht korrekt.

 

Anbei finden Sie die neuen Grafiken: 

 
Gemeinde Wehretal

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

04. 09. 2021

- 14:00 Uhr
 

07. 09. 2021

- 18:30 Uhr
 
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land   Jugendnetz Familiennetz Seniorennetz  
Kreisverwaltung fbs klimaschutz Lebensraum kreisverwaltung  
Gesundheitsnetz Verein für Regionalentwicklung Land.Arzt.Leben Werra-Meißner Wirtschaftsförderung Kompass Werra-Meissner