Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 16.04.2021: Sonderimpftag für über 70-jährige am 24. April

16. 04. 2021

Mit Genehmigung der Task-Force Impfen des Landes Hessen (TFI) wird es für über 70-jährige aus dem Werra-Meißner-Kreis, die bisher noch nicht erstgeimpft wurden, am 24.04.2021 einen Sonderimpftag im Impfzentrum Eschwege geben.

 

Wer diese Impfmöglichkeit wahrnehmen will, kann sich im Zeitraum vom 20. bis 22.04.2021 in der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 05651 3355810 für den 24.04.2021 registrieren lassen.

 

An diesem Tag wird allen, die sich vorher angemeldet haben, eine Impfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca angeboten.

 

Der Termin für die folgende Zweitimpfung wird dann am 24.04. im Impfzentrum mitgeteilt.

 

Das Impfzentrum des Werra-Meissner-Kreises befindet sich im Südring 37 in Eschwege.

 

Die vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich, da ansonsten am Sonderimpftag keine Impfung möglich ist.

 
Gemeinde Wehretal

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

10. 06. 2021

 
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land   Jugendnetz Familiennetz Seniorennetz  
Kreisverwaltung fbs klimaschutz Lebensraum kreisverwaltung  
Gesundheitsnetz Verein für Regionalentwicklung Land.Arzt.Leben Werra-Meißner Wirtschaftsförderung Kompass Werra-Meissner