Link verschicken   Drucken
 

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 18.02.20: SuedLink: Nachbeteiligungsverfahren beginnt später

18. 02. 2020

In Bezug auf das geplante Nachbeteiligungsverfahren zum SuedLink stellt der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Rainer Wallmann klar, dass die Auslegung der Unterlagen nicht wie in der Tagespresse vom 14. Februar berichtet bereits erfolgt, sondern erst am 24. Februar beginnt und am 23. März 2020 endet.

 

„Auch wurde“, so Dr. Wallmann, „der Auslegungsort von der Bundesnetzagentur in einer Bekanntmachung in der Tagespresse vom 15. Februar falsch benannt. Die Unterlagen können nicht am Verwaltungsstandort Landgrafenschloss, sondern im Fachbereich Landwirtschaft, Honer Straße 49 in Eschwege-Oberhone eingesehen werden.“

 

Der Bundesnetzagentur wurden die Fehler mitgeteilt, eine Korrektur seitens der Bundesnetzagentur ist in Vorbereitung.

 
Gemeinde Wehretal

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

10. 04. 2020 - 10:00 Uhr
 
19. 04. 2020 - 10:00 Uhr
 
25. 04. 2020 - 09:30 Uhr
 
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land Brennholzs kaufen Jugendnetz Familiennetz Seniorennetz  
Kreisverwaltung fbs klimaschutz Lebensraum kreisverwaltung  
Gesundheitsnetz Verein für Regionalentwicklung Land.Arzt.Leben