Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 15.09.2021: Weiterer Sonderimpftermin des Impfzentrums Eschwege am 21. September

15. 09. 2021

Auf Grund der sehr positiven Resonanz des Sonderimpftermins in dieser Woche bietet das Impfzentrum Eschwege einen weiteren Sonderimpftermin am Dienstag, den 21.09.2021, von 15-18 Uhr zur Erst-, Zweit- und Drittimpfung mit dem Impfstoff BioNTech an.

 

Zweit- und Drittimpfungen können am Sonderimpftag unter Einhaltung folgender Regeln durchgeführt werden:

 

  • Zweitimpfungen mit Impfmindestabstands von 3 Wochen
  • Drittimpfungen mit Impfmindestabstands von 6 Monaten und nur für Personen mit aktueller ärztlicher Bescheinigung einer besonders hohen Vulnerabilität bzw. bei über 60-jährigen Personen, medizinischem Personal und Beschäftigten in Pflegeeinrichtungen.

 

Die Erstimpfungen erfolgen in Kooperation mit den Hausärzten zur Vervollständigung im Impfzentrum begonnener Impfserien.

 

Zur Durchführung von Impfungen stehen nach diesem Sonderimpftermin noch zwei Termine am Mittwoch, den 22.9.21, von 8-12 Uhr und am Freitag, den 24.9.21, von 16-20 Uhr zur Verfügung.

 
Gemeinde Wehretal

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

20. 10. 2021 - 16:00 Uhr

 

14. 05. 2022 - 18:00 Uhr

 
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land   Jugendnetz Familiennetz Seniorennetz  
Kreisverwaltung fbs klimaschutz Lebensraum kreisverwaltung  
Gesundheitsnetz Verein für Regionalentwicklung Land.Arzt.Leben Werra-Meißner Wirtschaftsförderung Kompass Werra-Meissner