Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 01.04.2021: Kreisspitze bittet: Schutzmaßnahmen auch über Ostern beachten

01. 04. 2021

Der Werra-Meißner-Kreis weist nochmals darauf hin, dass es auch an den kommenden Ostertagen überaus wichtig ist, die notwendigen Kontaktbeschränkungen und AHA-Regeln (Abstand, Hygiene und Atemschutzmaske) weiterhin konsequent einzuhalten. „Nur so ist eine weitere schnelle Verbreitung des Corona-Virus aufzuhalten“, unterstreichen Landrat Stefan Reuß und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Rainer Wallmann.

 

„Auch wenn es uns alle traurig stimmt und es eine sehr große Belastung darstellt, nun schon das zweite Osterfest unter Corona-Bedingungen feiern zu müssen, so ist es leider notwendig sich an die Schutzmaßnahmen zu halten. Die weitere Ausbreitung der ansteckenderen britischen Mutation, die mittlerweile beim überwiegenden Teil der Infektionen nachgewiesen wird, führt zu wieder deutlich steigenden Fallzahlen. Davor kann man sich am sichersten durch die Einhaltung der Schutzmaßnahmen schützen“, unterstreicht die Kreisspitze.

 

Auch das regelmäßige Testen hilft das Virus einzudämmen. Es gibt im Kreis inzwischen 19 Teststellen. Die Terminvergabe für die Schnelltests erfolgt dabei über das Internet-Portal https://apo-schnelltest.de/werra-meissner-kreis, wobei einige Teststellen dort online-Terminvergaben anbieten. Alle weiteren Teststellen werden dort ebenfalls mit ihren Kontaktdaten zur telefonischen Terminvereinbarung benannt. Die Zahl der Teststellen wird in der kommenden Zeit auch noch steigen.

 

Bis zum 28. März gab es an den Stellen zum kostenlosen „Bürgertesten“ insgesamt 3.123 Tests, davon waren 47 positiv.

 

Mehr ... siehe Pressemitteilung

 
Gemeinde Wehretal

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

04. 06. 2021

 

04. 06. 2021

- 19:30 Uhr
 

10. 06. 2021

 
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land   Jugendnetz Familiennetz Seniorennetz  
Kreisverwaltung fbs klimaschutz Lebensraum kreisverwaltung  
Gesundheitsnetz Verein für Regionalentwicklung Land.Arzt.Leben Werra-Meißner Wirtschaftsförderung Kompass Werra-Meissner