05651/94900
Link verschicken   Drucken
 

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 18.11.2020: Mikroplastik - Abfall, den wir nicht sehen!

19. 11. 2020

Die diesjährige Europäische Woche der Abfallvermeidung vom 21.11. bis 29.11.2020 steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Abfall, den wir nicht sehen.“

Als „Mikroplastik“ werden Kunststoffteilchen bezeichnet, die kleiner als fünf Millimeter sind. Manche sind nur unter dem Mikroskop erkennbar. Laut der Stiftung Warentest gelangen in Deutschland jährlich rund 364.000 Tonnen Mikroplastik in die Umwelt. Rund ein Drittel davon wird durch den Straßenverkehr verursacht, hinzu kommt Mikroplastik aus Feinstaub industrieller und privater Herkunft. Viele Textilien beispielsweise bestehen aus Kunststoff. Aus einer Fleecejacke lösen sich der Umweltorganisation WWF zufolge pro Waschgang etwa 2.000 Plastikfasern.

Kunststoffteilchen befinden sich zudem in vielen Hygieneartikeln: Sie werden in Peelings zur Hautreinigung verwendet, sind in Shampoos zu finden und kommen als Bindemittel in Duschgelen und Cremes zum Einsatz. Das Mikroplastik aus Kosmetikartikeln wie auch jenes aus Reinigungsmitteln gerät über Abwasser in die Kläranlagen. Diese filtern Mikroplastik nur bedingt heraus und es gelangt mit dem Abwasser in die Flüsse und ins Meer. Vermutlich sämtliche Organismen im Meer nehmen Mikroplastik zu sich. Der Umweltorganisation BUND zufolge wurde Mikroplastik bereits in Muscheln, Würmern, Fischen, Seevögeln und Plankton festgestellt.

Wie aber erkennt man zugesetzte Kunststoffpartikel? Für Kosmetika gilt: Mikroplastik ist enthalten, wenn folgende Bezeichnungen in der Liste der Inhaltsstoffe auf der Verpackung auftauchen:

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 18.11.2020: Mikroplastik - Abfall, den wir nicht sehen!

Gemeinde Wehretal

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

05. 12. 2020 - 14:00 Uhr
 
29. 12. 2020 - 14:30 Uhr
 
29. 12. 2020 - 19:00 Uhr
 
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land Brennholzs kaufen Jugendnetz Familiennetz Seniorennetz  
Kreisverwaltung fbs klimaschutz Lebensraum kreisverwaltung  
Gesundheitsnetz Verein für Regionalentwicklung Land.Arzt.Leben Werra-Meißner Wirtschaftsförderung Kompass Werra-Meissner