Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 24.07.2020: Corona-Virus: derzeit weiterhin keine Neuinfektion

24. 07. 2020

Am heutigen Freitag liegt die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Menschen im Werra-Meißner-Kreis weiterhin bei 234. In den letzten sieben Tagen gab es im Werra-Meißner-Kreis keine Neuinfektion. 218 der bisher 234 bestätigten Infizierten sind inzwischen genesen. Erkrankt ist derzeit im Werra-Meißner-Kreis keine Person. Todesfälle sind insgesamt 16 zu beklagen.

 

Kontaktpersonen, beispielsweise auch zu Fällen aus umliegenden Landkreisen, wurden bzw. werden weiterhin ermittelt und unter Quarantäne gestellt. Es befindet sich zurzeit noch eine Person in Quarantäne.

 

Die im Kreis von Ansteckung Betroffenen lagen bisher in einem Altersbereich von 4 bis 98 Jahren.

 

Etwaige Abweichungen zu den Angaben des RKI ergeben sich durch Verzögerungen in der Meldekette.

 

 
Gemeinde Wehretal