Link verschicken   Drucken
 

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 01.10.2019: Großes Interesse: Workshop zur „Sonnenstromoffensive im Werra-Meißner-Kreis“

02.10.2019

 

Der von der Universität Kassel und dem Werra-Meißner-Kreis am 11. September 2019 in der VHS in Eschwege organisierte Workshop „Sonnenstrom-Offensive im Werra-Meißner-Kreis“ war mit knapp 50 Teilnehmern sehr gut besucht. In Vorträgen von Vertretern der Universität Kassel, der cdw-Stiftung aus Kassel und der Energieagentur Göttingen wurden mehrere Initiativen zur Photovoltaik vorgestellt. So z. B. die Möglichkeit für Kommunen und Organisationen, sich durch die Unterzeichnung einer Charta zur Energiewende zu bekennen oder die Überdachung von Parkplätzen mit PV-Anlagen. Durch diese erhitzt die Sonne im Sommer nicht die Fahrzeuge, sondern erzeugt auf großen Flächen klimaneutralen Strom.

In seiner Einleitung sprach der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Rainer Wallmann die Wichtigkeit der regenerativen Stromerzeugung, aber auch deren Vorteile an. „Die Nutzung von Sonnenstrom ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und darüber hinaus auch wirtschaftlich“, konstatierte der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Rainer Wallmann.

 

 
Gemeinde Wehretal

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

13.12.2019 - 18:00 Uhr
 
28.12.2019 - 10:00 Uhr
 
28.12.2019 - 14:30 Uhr
 
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land Brennholzs kaufen Jugendnetz Familiennetz Seniorennetz  
Kreisverwaltung fbs klimaschutz Lebensraum kreisverwaltung  
Gesundheitsnetz Verein für Regionalentwicklung Land.Arzt.Leben