Link verschicken   Drucken
 

Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises vom 25.10.2019: Die Selbsthilfekontaktstelle informiert: Ataxie-Angehörigentreffen

30. 09. 2019

Bei der Ataxie handelt es sich um eine Erkrankung, die verschiedene Störungen der Bewegungskoordination umfasst. Ataxie tritt in erster Linie als Folge von Krankheiten des Kleinhirns auf, aber auch bei Krankheiten des Rückenmarks und der peripheren Nerven. Jede Erkrankung, die die an der Bewegungssteuerung beteiligten Organsysteme des Nervensystems schädigt, kann eine Ataxie hervorrufen. Die Ataxie ist degenerativ und es kommt zu einem fortschreitenden Funktionsverlust von bestimmten Teilen des Nervensystems. Hierdurch kann es zu Schluckstörungen, Sprachstörungen, sowie zu kognitiven und motorischen Einschränkungen kommen. Bei der Ataxie handelt es sich um eine Erkrankung, die verschiedene Störungen der Bewegungskoordination umfasst. Ataxie tritt in erster Linie als Folge von Krankheiten des Kleinhirns auf, aber auch bei Krankheiten des Rückenmarks und der peripheren Nerven. Jede Erkrankung, die die an der Bewegungssteuerung beteiligten Organsysteme des Nervensystems schädigt, kann eine Ataxie hervorrufen. Die Ataxie ist degenerativ und es kommt zu einem fortschreitenden Funktionsverlust von bestimmten Teilen des Nervensystems. Hierdurch kann es zu Schluckstörungen, Sprachstörungen, sowie zu kognitiven und motorischen Einschränkungen kommen.

 
Gemeinde Wehretal

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06. 06. 2020
 
06. 06. 2020
 
07. 06. 2020 - 10:00 Uhr
 
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land Brennholzs kaufen Jugendnetz Familiennetz Seniorennetz  
Kreisverwaltung fbs klimaschutz Lebensraum kreisverwaltung  
Gesundheitsnetz Verein für Regionalentwicklung Land.Arzt.Leben Werra-Meißner Wirtschaftsförderung